Pressemitteilungen
14.02.2018 | Verfasser: Klaus Wendroth
"Konstruktive Beratungen erfordern verlässliche Absprachen!"
Sehr geehrter Herr Ratsvorsitzender, meine sehr geehrten Damen und Herren, liebe Ratskolleginnen und Ratskollegen!

„Konstruktive Beratungen erfordern verlässliche Absprachen!“ So war unsere Pressemitteilung vom 28. November des letzten Jahres überschrieben, in der wir unsere Ablehnung des Haushaltes bekanntgegeben und erläutert haben. Dieser Ausspruch hat auch am heutigen Tage nichts an seiner Relevanz eingebüßt und soll daher Leitmotiv meiner diesjährigen Abschlusserklärung zum Haushalt sein.
Zusatzinfos weiter

13.02.2018 | Verfasser: Kai-Uwe Bratschke
Unser finanzpolitischer Sprecher in seiner Grundsatzrede zum Haushalt
Sehr geehrter Herr Ratsvorsitzender, meine sehr verehrten Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

nach langen Beratungen in den Fachausschüssen kommen wir heute zum Abschluss für den Haushalt dieses Jahres. Wir als CDU haben uns schon sehr früh, nämlich im Oktober des letzten Jahres mit unserem Grundlagenantrag für ein Zukunftskonzept für den städtischen Haushalt gegenüber der SPD positioniert, um mögliche Gemeinsamkeiten auszuloten. Wir wollten verlässliche Absprachen für konstruktive Beratungen führen, um dann gegebenenfalls eine Haushaltsmehrheit mitzugestalten. Uns wurden Gespräche und eventuell ein Änderungsantrag der SPD in Aussicht gestellt.
Zusatzinfos weiter

01.02.2018 | Verfasser: Thorsten Köster
Wendroth: „Das Einlenken der Denkmalbehörde ist sehr gut, alles andere wäre einem normal denkenden Menschen auch nicht zu vermitteln gewesen!“
Zufrieden haben die Mitglieder der CDU-Ratsfraktion auf die Erklärung des Niedersächsischen Landesamtes für Denkmalpflege zum Denkmalstatus der Stadthalle und des dazugehörigen Parkdecks reagiert. Aus einem Schreiben an die Stadt Braunschweig geht hervor, dass nun doch von einer Ausweisung als Denkmal für das Stadthallenparkdeck abgesehen wird. Zuvor war in der Ratssitzung am 19. Dezember 2017 in einem mit großer Mehrheit beschlossenen CDU-Antrag von der Verwaltung gefordert worden, den größtmöglichen Widerstand gegen dieses Ansinnen zu führen.
weiter

08.01.2018 | Verfasser: Thorsten Köster
Klaus Wendroth zur Halbzeitbilanz von Oberbürgermeister Markurth
Zur am vergangenen Freitag vorgestellten Halbzeitbilanz des amtierenden Oberbürgermeisters Ulrich Markurth erklärt Klaus Wendroth, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Braunschweig: „Der Schwung der Hoffmann-Jahre ist vorbei!
weiter

06.01.2018 | Verfasser: Thorsten Köster
Schatta: „Eine Oberschule fehlt bislang in unserer Stadt und wir werden gerne bei der Einrichtung unterstützen!“
Anlässlich des Jahresbeginnes hat das CJD Braunschweig, vertreten durch seine Gesamtleiterin Ursula Hellert, angekündigt, bei der Landesschulbehörde die Gründung einer Oberschule beantragen zu wollen. Die Mitglieder der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Braunschweig begrüßen diese Entwicklung sehr, denn eine Oberschule fehlt bislang in Braunschweig.
weiter

04.12.2017 | Verfasser: Isabela Lucas, Nicholas Alexander und Felipe Hansen
Isabela Lucas, Nicholas Alexander und Felipe Hansen berichten von ihrem Praktikum bei der CDU
Vom 27. November bis zum 1. Dezember 2017 haben wir ein Praktikum bei der CDU-Ratsfraktion Braunschweig absolviert. Dabei haben wir uns mit politischen und wirtschaftlichen Fragen auseinandergesetzt und am Ende unseres Praktikums haben wir einen Bericht darüber geschrieben.

Erstmal würden wir uns gerne vorstellen: wir sind Isabela Lucas, Nicholas Alexander und Felipe Hansen. Wir gehen gemeinsam auf die Deutsche Schule Corcovado in Rio de Janeiro und interessieren uns sehr für Politik, Wirtschaft und Philosophie. Daher kam der Wunsch, bei der CDU unser Praktikum durchzuführen.
weiter

03.12.2017 | Verfasser: Isabela Lucas, Nicholas Alexander und Felipe Hansen
Isabela Lucas, Nicholas Alexander und Felipe Hansen fragen den Vorsitzenden der CDU-Fraktion
In der Woche vom  27. November bis zum 1. Dezember haben Isabela Lucas, Nicholas Alexander und Felipe Hansen, Schüler der Deutschen Schule Corcovado in Rio de Janeiro, ein Schülerpraktikum bei der CDU-Ratsfraktion Braunschweig gemacht.
Im Rahmen dieses Praktikums haben sie u.a. an der Fraktionssitzung, einem Pressegespräch und der Sitzung des Finanz- und Personalausschusses teilgenommen. Zu ihren Aufgaben gehörte es auch ein Interview mit Klaus Wendroth zu führen. Dieses veröffentlichen wir hier ungekürzt:
weiter

29.11.2017 | Verfasser: Thorsten Köster
Wendroth: „Wir wollen nicht Befindlichkeiten diskutieren, sondern die Frage, wie wir den Rückfall in die Schuldenfalle verhindern können!“
Klaus Wendroth, Vorsitzender der CDU-Fraktion erklärt zur Reaktion der SPD auf das gestrige Pressegespräch und die Ankündigung, dass die CDU dem Haushalt 2018 nicht zustimmen wird: „Bei allem persönlichen Verständnis für die Enttäuschung der SPD, dass wir in diesem Jahr ihre Hinhalte-Manöver zum Haushalt nicht mitmachen, müssen ein paar Dinge richtiggestellt werden.
weiter

29.11.2017 | Verfasser: Thorsten Köster
Wendroth: „Konstruktive Beratungen bedürfen verlässlicher Absprachen und die sind mit der SPD derzeit nicht möglich!“
Bereits seit Mitte Oktober gab es intensive Gespräche mit der SPD, um die Grundlagen für eine Zustimmung zum Haushalt 2018 abzusprechen. Die CDU hat dazu einen Grundlagenantrag erarbeitet, um für die Zukunftsaufgaben der kommenden Jahre gerüstet zu sein. Von der SPD gibt es aber auch nach vielen Wochen des Wartens und der Nachfragen keine verlässliche Zusage. Deshalb haben die Mitglieder der CDU-Fraktion einstimmig beschlossen, den Haushalt 2018 abzulehnen.
Zusatzinfos weiter

11.08.2017
Artikelbild
Ratsfrau Antje Keller
Die Ratsmitglieder der CDU stellen sich vor
Unsere Fraktionsmitglieder engagieren sich alle ehrenamtlich im Rat der Stadt Braunschweig. Dabei hat jeder einen anderen beruflichen Hintergrund, es gibt unterschiedliche Motivationen und andere Schwerpunkte in der politischen Arbeit. Wir haben den Fraktionsmitgliedern zehn Fragen gestellt, um sie Ihnen vorzustellen.
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© Fraktion der CDU im Rat der Stadt Braunschweig   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.30 sec.