Archiv
18.07.2017
Artikelbild
Ratsherr Reinhard Manlik
Die Ratsmitglieder der CDU stellen sich vor
Unsere Fraktionsmitglieder engagieren sich alle ehrenamtlich im Rat der Stadt Braunschweig. Dabei hat jeder einen anderen beruflichen Hintergrund, es gibt unterschiedliche Motivationen und andere Schwerpunkte in der politischen Arbeit. Wir haben den Fraktionsmitgliedern zehn Fragen gestellt, um sie Ihnen vorzustellen.
weiter

11.07.2017
Artikelbild
Ratsherr Kai-Uwe Bratschke
Die Ratsmitglieder der CDU stellen sich vor
Unsere Fraktionsmitglieder engagieren sich alle ehrenamtlich im Rat der Stadt Braunschweig. Dabei hat jeder einen anderen beruflichen Hintergrund, es gibt unterschiedliche Motivationen und andere Schwerpunkte in der politischen Arbeit. Wir haben den Fraktionsmitgliedern zehn Fragen gestellt, um sie Ihnen vorzustellen.
weiter

07.07.2017
Artikelbild
Ratsherr Claas Merfort

Unsere Fraktionsmitglieder engagieren sich alle ehrenamtlich im Rat der Stadt Braunschweig. Dabei hat jeder einen anderen beruflichen Hintergrund, es gibt unterschiedliche Motivationen und andere Schwerpunkte in der politischen Arbeit. Wir haben den Fraktionsmitgliedern zehn Fragen gestellt, um sie Ihnen vorzustellen.

weiter

04.07.2017
Artikelbild
CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Wendroth
Die Ratsmitglieder der CDU stellen sich vor

Unsere Fraktionsmitglieder engagieren sich alle ehrenamtlich im Rat der Stadt Braunschweig. Dabei hat jeder einen anderen beruflichen Hintergrund, es gibt unterschiedliche Motivationen und andere Schwerpunkte in der politischen Arbeit. Wir haben den Fraktionsmitgliedern zehn Fragen gestellt, um sie Ihnen vorzustellen.

weiter

01.07.2017 | Verfasser: Thorsten Köster
Wendroth: „Der Kanzler der Einheit hat sich große Verdienste um Deutschland erworben, das sollten wir angemessen ehren!“
In einem Schreiben an Oberbürgermeister Ulrich Markurth hat die CDU-Fraktion vorgeschlagen, den Platz an der Volkswagenhalle in Helmut-Kohl-Platz umzubenennen. Damit soll das Wirken Kohls in und für Deutschland gewürdigt und für nachfolgende Generationen sichtbar gemacht werden.

Klaus Wendroth, Vorsitzender der CDU-Fraktion sagt: „Helmut Kohl hat sich in seiner Zeit als Bundeskanzler große Verdienste um Deutschland und für die europäische Einigung erworben. Er wird immer der Kanzler der Einheit sein – das sollten wir mit einer Platzbenennung angemessen ehren!“
Zusatzinfos weiter

30.06.2017
Artikelbild
Bürgermeisterin Anke Kaphammel
Die Ratsmitglieder der CDU stellen sich vor

Unsere Fraktionsmitglieder engagieren sich alle ehrenamtlich im Rat der Stadt Braunschweig. Dabei hat jeder einen anderen beruflichen Hintergrund, es gibt unterschiedliche Motivationen und andere Schwerpunkte in der politischen Arbeit. Wir haben den Fraktionsmitgliedern zehn Fragen gestellt, um sie Ihnen vorzustellen.

weiter

28.06.2017 | Verfasser: Thorsten Köster
In Niedersachsen haben die Sommerferien begonnen und auch im Rathaus gibt es im Moment keine Sitzungen

Die Mitglieder der CDU-Ratsfraktion Braunschweig verabschieden sich in die Sommerpause und wünschen Ihnen allen einen tollen Sommer!

weiter

27.06.2017
Artikelbild
Ratsherr Peter Edelmann
Die Ratsmitglieder der CDU stellen sich vor

Unsere Fraktionsmitglieder engagieren sich alle ehrenamtlich im Rat der Stadt Braunschweig. Dabei hat jeder einen anderen beruflichen Hintergrund, es gibt unterschiedliche Motivationen und andere Schwerpunkte in der politischen Arbeit. Wir haben den Fraktionsmitgliedern zehn Fragen gestellt, um sie Ihnen vorzustellen.

weiter

26.06.2017 | Verfasser: Thorsten Köster
Bürgermitglied im Planungs- und Umweltausschuss verstirbt am 20. Juni plötzlich und unerwartet
Mit großer Bestürzung haben die Mitglieder der CDU-Ratsfraktion auf die Nachricht vom plötzlichen Tode von Christian Beck reagiert.
weiter

23.06.2017 | Verfasser: Thorsten Köster
Schrader: „Ein guter Tag für die Sicherheit in Braunschweig, aber wir könnten schon viel weiter sein, wenn uns das Land nicht so lange hätte zappeln lassen!“
In einer gemeinsamen Sondersitzung des Bau- und des Feuerwehrausschusses wurden jetzt die Kosten für das neue Führungs- und Lagezentrum der Feuerwehr formal festgestellt. Für rund 20,5 Millionen Euro werden in den kommenden Jahren an der Feuerwehrstraße nicht nur eine neue Leitstelle gebaut, sondern auch gleichzeitig Räumlichkeiten für die Verwaltung sowie ein neuer Stabsraum geschaffen. Darüber hinaus fallen Kosten von knapp über einer Million Euro für die sogenannte Redundanzleitstelle auf der Südwache im Heidberg an.
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© Fraktion der CDU im Rat der Stadt Braunschweig   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.38 sec. | 35592 Besucher