Pressemitteilungen

20.08.2010, 11:59 Uhr | Verfasser: Claus Lorenz
Fußballspiel in historischen Trikots zum 100. Todestag Kochs
„Die Idee, Fußballer in historischer Kleidung wie zu Kochs Zeiten und nach seinen damaligen Regeln spielen zu lassen finde ich interessant“, meint Wolfgang Sehrt, CDU- Fraktionsvorsitzender im Rat, auf die Vorschläge aus der Bevölkerung zur Würdigung Kochs.
„Ein solches Spiel müsste dann aber auf der grünen Wiese stattfinden, ähnlich wie damals auf dem Kleinen Exerzierplatz, wo die Leute am Spielfeldrand standen, und auch die Tore sollten nach historischem Vorbild nachgebaut werden“, meint er weiter.
 
Der CDU-Politiker kann sich vorstellen, dass sich für ein solches Fußballspiel Sponsoren finden lassen. „Angesichts der Bedeutung Kochs für Braunschweig und für den Fußball in Deutschland lässt sich das sicherlich gut vermarkten. Diese Idee sollte möglichst in Abstimmung mit dem Stadtmarketing weiterentwickelt werden“, meint Sehrt abschließend.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon

Suche

Nächste Termine

Weitere Termine