Pressemitteilungen

30.08.2010, 09:10 Uhr | Verfasser: Claus Lorenz
CDU-Ratsfraktion zum Ausstieg von Volkswagen aus dem Forschungsflughafen
Zum Ausstieg aus dem Forschungsflughafen Braunschweig - Wolfsburg äußert sich auf Nachfrage Wolfgang Sehrt, Fraktionsvorsitzender der CDU-Ratsfraktion:
 
„Das Projekt Forschungsflughafen Braunschweig-Wolfsburg ist ein ganz zentrales Projekt für die Sicherung und Ausbau von besonders qualifizierten und krisensicheren Arbeitsplätzen in Braunschweig und der Region. Die CDU-Ratsfraktion unterstützt deshalb alle Maßnahmen zur Fortentwicklung dieses Forschungsclusters.
Und wenn das Bundeswirtschafsministerium nun überraschend hinsichtlich der Förderung des Ausbaus des Forschungsflughafens überraschend eine andere Rechtsauffassung vertritt, muss das natürlich berücksichtigt werden und deswegen hat die Verwaltung auch klug gehandelt.  

Schon in der Vergangenheit hat sich die Volkswagen AG um den Ausbau des Forschungsflughafens besonders verdient gemacht, und das auch, als sie noch keine Gesellschafter des Flughafens war. Deswegen ist die Aussage der Verwaltung jetzt plausibel und gut nachzuvollziehen, dass sich die Volkswagen AG auch zukünftig nennenswert finanziell für den Forschungsflughafen engagieren wird. Das ist auch deswegen gut nachzuvollziehen, da die Volkswagen AG die Forschung im Bereich Telematik unterstützt.

Was die Informationspolitik der Verwaltung betrifft, muss ich sagen, dass doch nur die immerwährende Forderung der Opposition umgesetzt wurde. Die Opposition will die Informationen nicht immer zuerst in der Zeitung lesen. Deswegen wurde die Erklärung des Ersten Stadtrats diesmal vor dem Finanzausschuss verlesen. Damit wurde der Forderung der Opposition Genüge getan.“

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon

Suche

Nächste Termine

Weitere Termine