Pressemitteilungen

07.03.2012, 10:24 Uhr | Verfasser: Claus Lorenz
Neue Flutlichtanlage für den TVE Veltenhof

Am 6. März 2012 weiht der TVE Veltenhof offiziell seine neue Flutlichtanlage auf dem Vereinsgelände an der Christoph-Ding-Straße ein.

Vorausgegangen war der Erneuerung eine Initiative der CDU-Ratsfraktion. „In Gesprächen und Schreiben hatten uns Sportvereine auf Missstände auf ihren Anlagen hingewiesen. Wir haben uns daraufhin einige Anlagen im April letzten Jahres mit der Fraktion angesehen“, erläutert Klaus Wendroth, Vorsitzender der CDU-Ratsfraktion und des Sportausschusses. Seine Fraktion hatte die Verwaltung daraufhin aufgefordert, die dringlichsten Maßnahmen noch in 2011 in Angriff zu nehmen und die Übrigen in den Haushalt 2012 einzuplanen. Die Verwaltung griff das auf.

„Im Juni 2011 hatte der Rat auf unsere Initiative dann beschlossen, für die dringlichsten Sanierungs- und Erneuerungsmaßnahmen an sieben Sportanlagen sofort 1,4 Mio. Euro bereitzustellen. Davon profitiert nun auch der TVE Veltenhof“, freut sich der Sportpolitiker.
 
„Die Sportanlagen sind wichtige Infrastruktureinrichtungen, die für alle in dieser Stadt einen hohen Freizeitwert haben. Die neue Flutlichtanlage des TVE Veltenhof wird die Trainings- und Spielbedingungen für den Verein erheblich verbessern. Mit unserer Initiative haben wir deutlich gemacht, dass für die CDU im Rat der Breitensport einen hohen Stellenwert hat. Auch in Zukunft werden wir alles dafür tun, dass Braunschweig die Sportstadt Nr. 1 in Niedersachsen bleibt“, so Wendroth abschließend.
 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon

Suche

Nächste Termine

Weitere Termine