Pressemitteilungen

04.07.2017, 10:20 Uhr
10 Fragen an... Klaus Wendroth
Die Ratsmitglieder der CDU stellen sich vor

Unsere Fraktionsmitglieder engagieren sich alle ehrenamtlich im Rat der Stadt Braunschweig. Dabei hat jeder einen anderen beruflichen Hintergrund, es gibt unterschiedliche Motivationen und andere Schwerpunkte in der politischen Arbeit. Wir haben den Fraktionsmitgliedern zehn Fragen gestellt, um sie Ihnen vorzustellen.

CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Wendroth

1. Stellen Sie sich bitte kurz vor!

Mein Name ist Klaus Wendroth, ich bin 62 Jahre alt, verheiratet und habe eine Tochter und zwei Großkinder. Ich bin beschäftigt in der Bundesagentur für Arbeit als Beamter im Fachgebiet SGB III (Jobcenter Braunschweig). Ich bin 1954 in Braunschweig geboren und lebe seit meiner Geburt und bis heute in Braunschweig, der schönsten Stadt Deutschlands.


2.
Was war Ihr erster Berührungspunkt mit der Politik?

Die erste Berührung mit der Politik war im Sommer 1970. Ich hatte meine Ausbildung in dem Jahr begonnen und war mit einer Gruppe Auszubildender für vier Tage in der damaligen DDR. Dort wurde ich mit dem Überwachungsstaat DDR konfrontiert der mir deutlich machte, dass wir unsere Demokratie in Westdeutschland verteidigen sollten und wie wichtig diese demokratische Grundordnung für ein freies und selbstbestimmtes Leben ist.


3.
Seit wann sind Sie politisch aktiv?

Ich bin seit November 1996 in der Kommunalpolitik tätig.


4.
Wie kamen Sie zur Kommunalpolitik der CDU?

Ich wurde immer wieder von unserem Kassenwart im Sportverein, Herrn Johannes Gausepohl, der gleichzeitig Ortsverbandsvorsitzender der CDU Gartenstadt war, aufgefordert mich aktiv in die Kommunalpolitik einzubringen.


5.
Was sind Ihre politischen Hauptanliegen und warum sind Ihnen diese besonders wichtig?

Ich finde es wichtig, dass mehr pragmatische Leute in die Politik gehen. Nur so kann die Weiterentwicklung Braunschweigs als attraktiver Lebensstandort auf allen Ebenen (Wohnen, Arbeit und Freizeit) vorangebracht werden. Nur wenn der Mensch sich in seinem Umfeld wohlfühlt, gibt es ein gutes Miteinander in der Stadtgesellschaft und das kommt allen Menschen zugute.


6.
Warum haben Sie für den Rat der Stadt Braunschweig kandidiert?

Weil ich mitgestalten möchte, den Lebensstandort Braunschweig, wie unter Punkt 5.  beschrieben, weiter zu entwickeln.


7.
Welche Ziele haben Sie sich für die laufende Wahlperiode vorgenommen?

Ich möchte den im Jahr 2015/16 erarbeiteten Sportentwicklungsplan in der Umsetzung vorantreiben. Weiter möchte ich die finanziellen Spielräume, die in den Jahren 2001 bis 2014 erarbeitet wurden, bewahren und mit dafür sorgen, dass die Mittel zielgerichtet in eine Weiterentwicklung der Stadt (Zukunftsprojekte) eingesetzt werden.


8.
Welche politischen Funktionen haben Sie bisher ausgefüllt bzw. haben Sie derzeit inne?

Ich bin Mitglied im Rat der Stadt Braunschweig seit Mai 1997 bis heute. Aktuell bin ich Fraktionsvorsitzender der CDU-Ratsfraktion und des Weiteren Vorsitzender im Sportausschusses seit 2004 bis heute. Dem Stadtbezirksrat westliches Ringgebiet gehöre ich von 1996 bis heute an. In dieser Zeit war ich fünf Jahre stellvertretender Bezirksbürgermeister.


9.
Sie machen ehrenamtlich Politik, bleibt da noch Zeit für andere Hobbies? Wie können Sie entspannen?

Der Sport ist und bleibt meine große Leidenschaft. Eintracht, die Basketballlöwen und die Handballer des MTV besuche ich regelmäßig als Fan. Als Fußballschiedsrichter versuche ich den Ausgleich zur Politik zu schaffen und mich ein wenig körperlich fit zu halten. Gemeinsam mit meiner Frau verreise ich gerne. Das alles sofern es die Zeit zulässt.


10.
Wer ist Ihr politisches Vorbild, an wem orientieren Sie sich?

Mein großes politisches Vorbild ist Helmut Kohl, der es geschafft hat, die Deutsche Einheit und das Haus Europa zu bauen.

 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon

Suche

Nächste Termine

Weitere Termine