Pressemitteilungen

04.04.2019, 08:36 Uhr | Verfasser: Ulf-Christian Wehage
Aktuelles aus dem Rat - Thorsten Köster berichtet
Modernisierung und Konsolidierung - Kinder- und Jugendtheater - "frauenfeindliche Veranstaltungen"
Unser Vorsitzender Thorsten Köster resümiert die vergangene Ratssitzung und geht im Besonderen auf die Punkte Verwaltungsmodernisierung und Haushaltsoptimierung, Einrichtung des Kinder- und Jugendtheaters und den linken Antrag "Keine Teilnahme an frauenfeindlichen Veranstaltungen" ein.
Zum ersten Punkt betont Köster: "Das nominelle Defizit mit rund 40 Millionen Euro ist kein Ruhmesblatt. Wir werden Oberbürgermeister Markurth und Rot-Grün gerne an den vorgelegten Haushaltszahlen der nächsten Jahre messen!"


 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon

Suche

Nächste Termine

Weitere Termine