Pressemitteilungen

30.10.2008, 16:44 Uhr
Freie Turner mit neuer Sportanlage
„Die CDU-Ratsfraktion freut sich zusammen mit dem Verein, dass die Sportlerinnen und Sportler der Freien Turner nach der Generalsanierung der gesamten Sportanlage nun vernünftige Rahmenbedingungen für den Trainings- und Spielbetrieb haben“, kommentiert Klaus Wendroth, CDU-Ratsherr und Vorsitzender des Sport- und Grünflächenausschusses, die Eröffnung der neuen Anlage im Prinz-Albrecht-Park.
„Die Anlage der Freien Turner ist komplett saniert und umgestaltet worden“, informiert er. Nicht nur die vorhandenen Spielfelder sind neu angelegt und mit neuen Flutlichtanlagen versehen worden. Auch ein Kunstrasenplatz ist dazu gekommen. Weiterhin ist die Zuschauertribüne erneuert worden.

„Das war ein großer finanzieller Kraftakt, für den sich die CDU-Ratsfraktion mit ihren Haushaltsanträgen in enger Abstimmung mit dem Vereinsvorstand stark gemacht hat. Für den Trainings-und Spielbetrieb insbesondere der Fußballmannschaften war die Anlage schon lange nicht mehr ausreichend. Vielfach musste auf Anlagen anderer Sportvereine ausgewichen werden. Außerdem war die Sportanlage in weiten Teilen abgängig“, weiß Wendroth.

„Der CDU-Ratsfraktion liegt der Sport in dieser Stadt besonders am Herzen, weil hier viel ehrenamtliche Arbeit in der Freizeit für die Allgemeinheit geleistet wird und vor allem auch Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung und Orientierung gegeben wird“, so Wendroth abschließend.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon

Suche

Nächste Termine

Weitere Termine