Fraktion der CDU im Rat der Stadt Braunschweig
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-ratsfraktion-braunschweig.de

DRUCK STARTEN


Pressemitteilungen
23.06.2009, 09:45 Uhr
Stadionausbau

CDU-Ratsfraktion hält weiter am versprochenen Ausbau des städtischen Eintracht-Stadions fest und begrüßt es, dass als erster Abschnitt jetzt endlich die Nordkurve ausgebaut und die Sanitäranlagen renoviert werden. Wegen der Finanzkrise und des großen Steuerausfalls sehe die CDU allerdings derzeit keine Möglichkeit, die weiteren 15 Mio. EUR für die VIP- und Businesstribüne aufzubringen. „Dafür hätte in Braunschweig außer Manfred Pesditschek keiner Verständnis. Mitten in der Finanzkrise und angesichts wichtiger Ausgaben für Kinder und Jugend aus Steuermitteln eine Business- und VIP-Tribüne zu finanzieren, kann wohl nur der von allen guten Geistern verlassenen Braunschweiger SPD einfallen,“ erklärt Carsten Müller, stellv. Vorsitzender der CDU Ratsfraktion.

Die Eintracht zu fragen, ob sie das selbst finanzieren könne, ist eigentlich witzlos, da sie das auch gegenüber der CDU schon verneint habe. Aber die CDU habe nichts dagegen, wenn die Verwaltung noch einmal diese Stellungnahme schriftlich einhole. Müller abschließend: „Die CDU hält weiterhin die richtige Balance zwischen Haushaltsdisziplin, Investitionsfreundlichkeit und sozialer Verantwortlichkeit während sich die SPD um VIP-Logen kümmert. Das ist eine bemerkenswerte Arbeitsteilung

Carsten Müller MdB,
stellv. Fraktionsvorsitzender