Herzlich Willkommen bei der CDU-Ratsfraktion Braunschweig!

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher,
 
im Namen aller Mitglieder der CDU-Ratsfraktion sende ich Ihnen ein herzliches Willkommen und wünsche Ihnen eine informative Zeit auf unserer Internetseite!
 
Hier finden Sie zahlreiche Informationen über die 21 Mitglieder der CDU-Ratsfraktion, über unsere Arbeit in den Ausschüssen und im Rat der Stadt sowie unsere Politik für Braunschweig. Nutzen Sie die Chance und informieren Sie sich!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr

Klaus Wendroth



 
23.08.2016 | Verfasser: Thorsten Köster
Köster: "Illegale Müllablagerungen haben sich verdoppelt; Verfolgungsdruck für Müllsünder aufbauen; Erster Schritt zu einem Bürgerbeteiligungsportal."
Den Einstieg in ein kommunales Online-Bürgerbeteiligungsportal fordert die CDU-Ratsfraktion. Sie hat einen Antrag eingebracht, in dem die Verwaltung aufgefordert wird, zügig eine sogenannte Dreckecken-App zu entwickeln und in Betrieb zu nehmen, um zunächst illegale Müllablagerungen im Stadtgebiet zu entdecken und beseitigen zu können. Perspektivisch soll die App allerdings erweitert werden und Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben, die Stadt unmittelbar auf Missstände aufmerksam zu machen. Dazu könnten beispielsweise Schlaglöcher in Straßen, defekte Straßenlaternen, mangelnde Pflege von Grünflächen und vieles mehr gehören.
Zusatzinfos weiter

18.08.2016 | Verfasser: Thorsten Köster
Wendroth: „Situation unter den Rathaus-Kolonnaden ist nicht mehr tragbar!“ - CDU-Fraktion erarbeitet Antrag für Alkoholverbotszone und Regeln für Lagern und Betteln in der Stadt.
Die Situation unter den Rathaus-Kolonnaden am Bohlweg rückt verstärkt als städtisches Problem in den Fokus von Öffentlichkeit und Polizei. Die CDU-Ratsfraktion wird immer häufiger von Bürgern, Vermietern und Geschäftsinhabern auf die dort lagernden und Alkohol trinkenden Gruppen kritisch aufmerksam gemacht und will die Zustände nicht länger tatenlos hinnehmen.
weiter

17.08.2016 | Verfasser: Claudio Gris Rueda
Hinrichs: „Weiterer Baustein zur Smart-City Braunschweig wird realisiert – positives Signal für die Region!“
Eine Smart-City-Initiative der CDU aus 2015 wird nun umgesetzt: Besucher der Innenstadt können bald sehr bequem mit dem Smartphone ihre Parkgebühren bezahlen und viele weitere Komfortfunktionen nutzen.
weiter

12.08.2016 | Verfasser: Thorsten Köster
Täubert: „Ein Großteil der Eltern profitiert nicht von der Übergangsregelung und die versprochene Qualitätsverbesserung ist auch nicht in Sicht.“
Mit großem Unverständnis reagieren die Mitglieder der CDU-Fraktion auf die anhaltenden Versuche von SPD, Grünen und BIBS, die von diesen Fraktionen eingeführten Kita-Gebühren als Gewinn für die Braunschweiger Familienpolitik zu verkaufen. Dabei ist genau das Gegenteil der Fall, denn durch den Beschluss vom 15. März werden tausende Familien zur Kasse gebeten.
weiter

10.08.2016 | Verfasser: Claudio Gris Rueda
Merfort: „Wir wollen eine erste Zwischenbilanz, um möglichst schnell die Ausweitung zu erreichen!“
Am 29. April 2016 wurde auf dem Schlossplatz der Startschuss für das kostenlose WLAN-Projekt ‚BS-Hotspot‘ gegeben. Diese Kooperation zwischen Wirtschaftsdezernat, dem lokalen Energieversorger BS Energy und der htp GmbH geht zurück auf eine Initiative der CDU-Fraktion im Rat der Stadt. Mit einer Anfrage im Wirtschaftsausschuss will die CDU nun eine Zwischenbilanz des Projektes.
Zusatzinfos weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© Fraktion der CDU im Rat der Stadt Braunschweig   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.21 sec. | 70133 Besucher